Automatikgetriebeölservice

Automatikgetriebe – Warum das Öl so wichtig ist!

Bei einem Auto ist nicht nur die einwandfreie Funktion des Motors wichtig, auch das Getriebe sollte ohne Störungen arbeiten, denn es überträgt die enorme Kraft des Motors auf die Räder.

Durch die verschiedenen Gänge passt es die Drehzahl und die Kraft des Motors an die Geschwindigkeit und die Anforderung des Fahrzeugs an.

Hohe Belastungen wie zum Beispiel Kurzstrecken, Stop & Go- Verkehr, Anhängerbetrieb oder hohe Geschwindigkeiten, führen zu einer höheren Belastung im Getriebe.

Die immer kleiner werdenden Bauweisen der Getriebe lassen immer weniger Platz für das Öl. Dennoch muss der Schmierstoff seine Anforderungen erfüllen, wie zum Beispiel kühlen, schmieren, reinigen, vor Rost schützen, Säuren neutralisieren und noch Vieles mehr.

Bei vielen Automatikgetrieben ist die Überhitzung des Öles, und somit der Zerfall des Schmierstoffes, der Grund für den Totalausfall.

Um Getriebeschäden, durch Alterung oder erhöhten Wasseranteil vorzubeugen, ist es wichtig den Zustand des Öles regelmäßig prüfen zu lassen und die vorgegebenen Wechselintervalle einzuhalten.